Impfungen 2017-06-05T03:34:25+00:00

Project Description

Die wichtigsten Impfungen

Hier finden Sie einen Überblick über die wichtigsten und empfohlen Impfungen.  Bei Fragen wenden Sie sich an Ihren Hausarzt oder gerne an uns.

  • Ab Beginn des 3. Monat 1. Impfung (vorzugsweise Kombinationsimpfung) gegen Diphtherie, Tetanus, Keuchhusten, Hib, Polio; 1. Hepatits B-Impfung
  • Ab Beginn des 4. Monat
    2. Impfung gegen Diphtherie, Tetanus, Keuchhusten (bei Kombinationsimpfung inkl. Hib und Polio)
  • Ab Beginn des 5. Monat
    3. Impfung (vorzugsweise Kombinationsimpfung) gegen Diphtherie, Tetanus, Keuchhusten, Hib, Polio; 2. Hepatitis-B-Impfung
  • 12.-15. Monat
    4. Impfung (vorzugsweise Kombinationsimpfung) gegen Diphtherie, Tetanus, Hib, Polio; 3. Impfung gegen Masern, Mumps, Röteln (2. frühestens nach 4 Wochen möglich)
  • 5.-6. Lebensjahr
    Auffrischimpfungen gegen Tetanus, Diphtherie; 2. Impfung gegen Masern, Mumps, Röteln (falls nicht früher erfolgt)
  • 11.-18. Lebensjahr
    Auffrischimpfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Keuchhusten, Polio; Grundimmunisierung gegen Hepatitis B (Ungeimpfte); 2. Impfung gegen Masern, Mumps, Röteln (falls nicht früher erfolgt)
  • 11.-18. Lebensjahr
    Auffrischimpfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Keuchhusten, Polio; Grundimmunisierung gegen Hepatitis B (Ungeimpfte); 2. Impfung gegen Masern, Mumps, Röteln (falls nicht früher erfolgt)
  • Frauen mit Kinderwunsch Prüfung des gesamten Impfschutzes, besonders gegen Röteln
  • Erwachsene Auffrisch-Impfung gegen Diphtherie, Tetanus alle 10 Jahre; Polio-Impfung (bei fehlendem/unvollständigem Impfschutz) bzw. Auffrischung (Reisen in Epidemiegebiete) FSME
  • Ab dem 60. Lebensjahr
    Jährliche Impfung gegen Grippe-Viren mit aktuell empfohlenen Impfstoff; Impfung gegen Pneumokokken-Infektionen
Anfrage senden

Project Details

Categories: